DoTERRA Öle bestellen

Ätherische Öle

Ätherische Öle wirken sowohl auf körperlicher als auch auf der emotionalen Ebene. Für mich runden die Öle von dōTERRA meine Arbeit optimal ab – wie die Kirsche auf der Torte. Eine Reise mit allen Sinnen.

Was sind ätherische Öle?

Ätherische Öle sind natürliche aromatische Verbindungen in Samen, Rinden, Stängeln, Wurzeln, Blüten und anderen Pflanzenteilen. Aufgrund ihrer gesundheitsfördernden Wirkung, neben dem Duft, wurden ätherische Öle seit jeher in zahlreichen Kulturen genutzt. In jüngster Zeit führen ganzheitliche Ansätze und die zunehmende Wertschätzung alternativer Heilverfahren durch die Wissenschaft zu einer Wiederentdeckung der positiven Wirkung ätherischer Öle auf die Gesundheit. Viele sind stark reinigend und wirken auf natürliche Weise antibakteriell.

Arbeit mit ätherischen Ölen

Die Öle bereichern alle Bereiche meiner Arbeit auf eine ganz wundervolle Art und Weise. In der Kosmetik intensivieren sie die Reinigungs- bis Pflegeprodukte und auch während der Massage sind sie eine absolute Wohltat auf allen Ebenen. Im Yin Yoga und in meinen Workshops unterstützen die ätherischen Öle den Prozess, in dem wir gerade sind. Sie erinnern unsere Zellen an ihren natürlichen Zustand und aktivieren unsere Selbstheilungskräfte.

DoTERRA Öle bestellen
DoTERRA Öle bestellen

Qualität und Wirksamkeit

Ich habe mich bewusst für die ätherischen Öle von dōTERRA entschieden. Alle Öle sind CPTG (Certified Pure Therapeutic Grade®) zertifiziert. Das bedeutet, sie entsprechen einer therapeutischen Qualität und können daher auch für die innere Anwendung verwendet werden. Sie sind frei von Füllstoffen und anderen chemischen Rückständen. Durch die hohe Qualität sind sie für alle Altersgruppen geeignet. Auch die Wirksamkeit hat mich von Anfang an überzeugt. Außerdem finde ich es ganz wunderbar, dass dōTERRA Entwicklungsländer unterstützt. Um sicherzustellen, dass Kleinbauern und Erntearbeiter in benachteiligten Gebieten ethisch einwandfrei behandelt werden, hat dōTERRA unter anderem eine Initiative namens Co-Impact Sourcing gestartet.

Meine Öl-Rituale

Mich persönlich begleiten die Öle täglich: im Wasser, um mit ausgewählten Ölen zu entgiften und den Stoffwechsel anzuregen, in der Hautpflege für den optimalen Glow, bei Yoga und Mediation, um meine Hormone und den weiblichen Zyklus zu unterstützen, bei Konzeptentwicklungen sorgen sie für Klarheit und Fokus und um entspannt und erholt zu schlafen. Für mich ersetzen sie mittlerweile vielerlei Medikamente und dafür bin ich besonders dankbar. Ja, ich bin ein großer Fan dieser Pflanzenkraft. Meine eigens kreierten Duftanker nutze ich für individuelle Bedürfnisse.

DoTERRA Öle bestellen
DoTERRA Öle bestellen

Dein Nutzen

1

Unterstützung des Immunsystems

2

Förderung einer gesunden Verdauung

3

Reinigung und Entgiftung der körpereigenen Systeme

4

Unterstützung die Atemfunktion

5

Linderung von Hautirritationen

6

Unterstützung des gesunden Stoffwechsels

7

Beeinflussung unserer Emotionen

8

Ausgleich des Hormonsystems

Düfte sind die Gefühle der Blumen

AROMATISCHE

ANWENDUNG

Ein Duft kann kraftvolle physiologische, mentale oder emotionale Wirkungen hervorrufen. Ätherische Öle werden von den Geruchsrezeptoren schnell aufgenommen. Diese sind über den Geruchsnerv direkt mit dem Limbischen System verbunden. Dabei handelt es sich um einen Teil des Gehirns, der vielerlei Funktionen unterstützt: unter anderem den Geruchssinn, Emotionen, Verhalten und Erinnerung. Dies ist der Grund, warum die aromatische Anwendung ätherischer Öle so wirkungsvoll ist. Einige ätherischen Öle haben eine aufbauende, belebende Wirkung, während andere beruhigend wirken. Diffusion ist die einfachste Weise, ätherische Öle aromatisch anzuwenden. 

 

Entweder im Diffuser ein oder mehrere Öle 2-4 Tropfen genießen oder einen Tropfen Öl direkt auf die Handflächen geben, verreiben, Hände vor das Gesicht halten und dann mehrmals tief ein- und ausatmen.

Die Anwendung

ÄUSSERE

ANWENDUNG

​1 bis 3 Tropfen Tropfen Öl auf die Haut auftragen und sanft einreiben, gerne mit einem Trägeröl zusammen anwenden. Hierfür eignet sich am besten das fraktionierte Kokosnussöl, das geruchlos, flüssig und nicht fettend ist. Die äußerliche Anwendung ätherischer Öle ist sehr wirkungsvoll. Da ätherische Öle eine geringes Molekülgewicht haben und fettlöslich sind, können sie leicht in die Haut eindringen. Nachdem sie in die Haut eingedrungen sind, bleiben sie in der jeweiligen Region und wirken dort lokal. Auch wenn ätherische Öle leicht von der Haut aufgenommen werden, kann die Aufnahmefähigkeit noch erhöht werden. Eine sanfte Massage erhöht die Durchblutung des jeweiligen Bereichs, so werden die Wirkstoffe besser im Körper verteilt.

INNER
ANWENDUNG

Ätherische Öle, die als Nahrung aufgenommen werden, gehen durch die Blutbahn direkt in den Magen-Darm-Trakt. Von dort aus werden sie in den übrigen Körper transportiert.

Da ätherische Öle fettlöslich sind, werden sie schnell zu allen Körperorganen transportiert, auch ins Gehirn. Ätherische Öle werden schließlich, so wie alles, was wir zu uns nehmen, von der Leber und anderen Organen verstoffwechselt und schließlich ausgeschieden.

Die Zusammensetzung ätherischer Öle ist hochkomplex. Jeder Bestandteil besitzt einzigartige biochemische Eigenschaften, die mit Zellen und Organen auf unterschiedliche Weise reagieren.

  • 1 bis 2 Tropfen unter die Zunge geben

  • dem Trinkwasser hinzufügen

  • in eine leere Kapsel füllen und diese schlucken. Die orale Aufnahme ist nicht bei jedem Öl angeraten, daher bitte stets die Hinweise der Packungsbeilage beachten.

  • zum Backen, Kochen, Dessert, Dressing hinzufügen

 
Ätherische Öle bestellen

Du bist auf die ätherischen Öle von dōTERRA aufmerksam geworden. Vielleicht hast Du bereits Erfahrungen oder Du freust Dich auf eine neue Erfahrung. Zur Bestellung habe ich Dir alle Informationen zusammengestellt.

DoTerra Öle bestellen